Neue Webseite von Stadt ohne Watt

Der Verein Stadt ohne Watt hat seinen Internetauftritt komplett überarbeitet. Wir freuen uns auf viele neue Besucher unserer Internetseiten.

Weiterlesen …

Exkursion zum Erfahrungsaustausch

Der Verein „Stadt ohne Watt“ bereitet derzeit eine Exkursion zum Erfahrungsaustausch vor. Voraussichtlich wird diese Exkursion Ende September / Anfang Oktober stattfinden. Wenn alles klappt geht es zur dänischen Insel Samsö. Interessierte Vereinsmitglieder werden gebeten Ihr Interesse beim Geschäftsführer anzuzeigen.

Weiterlesen …

Fahrradaktionstag

Im Rahmen der Stadtfestwoche führte der Verein „Stadt ohne Watt“ am 15.06.2016 bereits zum 6. Mal einen Fahrradaktionstag für Schüler der Grevesmühlener Grundschulen durch. Neben den Schülern der Grundschule „Fritz Reuter“, der Grundschule „Am Ploggensee“ und der Förderschule „An den Linden“, nahmen in diesem Jahr erstmals Schüler des Diakoniewerkes im nördlichen Mecklenburg teil. Mit ca. 250 Teilnehmern wurde eine Rekordbeteiligung erreicht.

Der Verein bedankt sich bei allen Teilnehmern, aber auch insbesondere bei allen Helfern und Unterstützern, die dazu beitrugen, dass dieser Tag ein voller Erfolg wurde.

Weiterlesen …

Tag der Erneuerbaren Energien

Ende April führte der Verein „Stadt ohne Watt“ bereits zum 6. Mal den „Tag der Erneuerbaren Energien“ durch. Ca. 400 Schülern nutzten die Möglichkeit, sich mit Anlagen vertraut zu machen, die erneuerbare Energien nutzen. Die Vereinsmitglieder Wind-projekt, Zweckverband Grevesmühlen und Stadtwerke Grevesmühlen zeigten und erläuterten eine Windenergieanlage, das Klärwerk, den Wasserlehrpfad sowie eine Photovoltaikanlage und eine Biogasanlage. Die Vereinsmitglieder waren hoch erfreut, dass der Energieminister des Landes Mecklenburg Vorpommerns, Herr Pegel, Gast des Vereins war und das landesweite Aktionswochenende zu erneuerbaren Energien in Grevesmühlen eröffnete.

Weiterlesen …